Navigation
Soziale Netzwerke
Benutzer Online
Gäste Online: 11
Mitglieder Online: 0


Registrierte Mitglieder: 144
Neustes Mitglied: BENATE

Derby: Heißer Tanz in der grünen Hölle
NewsNach seinem Aufstieg geht das Team von Ex-Nationalspieler Stephen Arigbabu wie die Leipziger Uni-Riesen in der ProB Süd an den Start. Mit drei Siegen in den ersten vier Spielen übertrafen die Sixers bis dato alle Erwartungen. „Ich bin sehr stolz auf mein Team“, schwärmte Coach Arigbabu nach dem Erfolg über Gotha. Bereits zum zweiten Mal in dieser Spielzeit hatten die Sachsen-Anhalter den amtierenden Tabellenführer gestürzt. Das sollte den Uni-Riesen am Samstag Warnung genug sein. Mit vier Erfolgen sind die Messestädter die einzige noch ungeschlagene Mannschaft der Liga. „Die Stimmung im Team ist absolut im grünen Bereich“, weiß Kai-Uwe Kranz, mit knapp 14 Zählern im Schnitt ein Leistungsträger der Grün-Weißen. „Das wird ein Derby auf hohem Niveau, das Spannung verspricht. Die Leute müssen unbedingt in die Arena kommen!“
Dreierkönig Kranz ist einer von zahlreichen Gründen für die Frühform der Uni-Riesen. So fit wie noch nie fühle er sich, erzählt der 31-Jährige. Selbst im Italienurlaub legte er Laufeinheiten rund um den Gardasee und durch die Dolomiten ein. Die harte Vorbereitung zahlt sich nun aus. Bislang muss Coach Dimitris Polychroniadis keine Verletzten beklagen. Auch die leichten Fußbeschwerden von Center Richard Fröhlich sind mittlerweile auskuriert. „Wir gehen mit voller Stärke ins Derby“, so Polychroniadis nach dem Dienstagstraining.
Noch läuft die Vorbereitung seiner Jungs auf das große Spiel am Samstag. Die Sandersdorfer sind für den Griechen keine Unbekannten. Ex-Uni-Riese Mathias Haut coachte er in der 1. Regionalliga. Unter seine Fittiche nahm er zuvor auch Aaron Fleetwood, während seiner Zeit in Osnabrück. „Er ist ein sehr guter Verteidiger und hat ein gutes Händchen.“ Neben Sascha Ahnsehl (18 PpS) gehört Fleetwood zu den treffsichersten Schützen seiner Mannschaft (14,5 PpS).
Auch Frieder Diestelhorst (13,3 PpS) ist für die Leipziger kein unbeschriebenes Blatt. Der heute 24-Jährige spielte einst beim Mitteldeutschen BC an der Seite von Leipzigs Center Ralph Schirmer; beide bildeten damals ein gefährliches Nachwuchsduo. „Ein sehr erfahrener Mann mit ProA-Erfahrung und einem starken Körper“, sagt Polychroniadis über den ehemaligen U20-Nationalspieler.
Ein Wiedersehen gibt es zudem für Richard Fröhlich und Jonathan Ghebreigziabiher. Fröhlich trifft auf seinen alten Teamkollegen Omar Johnson von der University of Texas San Antonio, der seit Juli das Spiel der Sixers lenkt. Ghebreigziabiher bekommt es mit seinem alten Nürnberger Mannschaftskameraden Daniel Stawowski zu tun.
Gastgeschenke wird am Samstag ab 18 Uhr (Tip-Off) in der Arena aber niemand verteilen. „Jetzt gilt es, nach diesem Sieg nicht abzuheben, sondern kontinuierlich von Spiel zu Spiel weiter zu arbeiten“, fordert Sandersdorfs Trainer Arigbabu Konzentration auf das heiße Nachbarschaftsduell. Kai-Uwe Kranz setzt dagegen voll auf den Leipziger Heimvorteil: „Wir wollen die Arena füllen. Das Derby kann kommen.“ (cz)
Wichtiger Hinweis: Um beim Derby die Situation an den Kassen zu entspanen, würden wir uns freuen, wenn viele Fans schon etwas früher in die Arena kommen würden und unsere Jungs auch beim Warmmachen anfeuern. Einlass in die Arena ist ab 17 Uhr.


Kommentare
Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert.
Kommentar hinzufügen
Nur Mitgliedern ist das Kommentieren gestattet.
Bewertungen
Nur Mitglieder können Bewertungen abgeben.

Bitte einloggen oder registrieren.

Keine Bewertungen abgegeben.
Partnerseiten
Phone Publisher
Stream 0341 / 566810556
PhoneBox 0341 / 566810555
Über diese Nummern könnt ihr uns auch am Telefon hören und Eure Grüße aufsprechen
(bei vorhandener Festnetzflat sogar kostenlos)
Innovationen am Telefon
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Jetzt ein neues Passwort zuschicken lassen.
Shoutbox
Gästen ist das schreiben von Mitteilungen nicht erlaubt.


24. Januar 2016 14:56:01
Buchempfehlung des Newcomers Stefan Schmahl: [url]http://www.am
azon.de/Menschensk
inder-Ph%C3%A4nome
num-I-Stefan-Schma
hl/dp/3946308171/r
ef=sr_1_6?ie=UTF8&q
id=1452599246&sr=8-
6&keywords=stef

06. November 2015 19:09:27
Hier gilt es, für die Hela zu voten: http://www.radiob.
..?refresh=5

28. Oktober 2015 20:31:24
Schüler der Hela in Bitterfeld bewerben sich für ein Konzert mit Glasperlenspiel an ihrer Schule. Bitte votet http://www.radiob.
..ndarschule

22. Juni 2015 17:45:11
hab ich da was mal wieder verpasst Angry Angry wo bleibt meine Mucke heullllllllllllll.
warn ne geile Zeit muss ich schon sagen

21. Juni 2015 13:06:08
Wird schon weiter gehen Grin aber erst einmal Kraft schöpfen für neue Aufgaben Wink

Copyright © 2010 - 2014 by GoitzscheWelle
Design by PHPfusionStyle.com
Powered by PHP-Fusion copyright © 2002 - 2018 by Nick Jones.
Released as free software without warranties under GNU Affero GPL v3.