Navigation
Soziale Netzwerke
Benutzer Online
Gäste Online: 19
Mitglieder Online: 0


Registrierte Mitglieder: 144
Neustes Mitglied: BENATE

Spendenaufruf für Kirche Schenkenberg
NewsSeit vielen Jahren läuft die Instandsetzung und Verschönerung der Kirche Schenkenberg unaufhörlich. Manche Fördermittel konnten dafür errungen und eingesetzt werden. Dazu kam Ihre Unterstützung, für die herzlich zu danken ist.

Unsere Absicht, die Dachhaut der Kirche Schenkenberg im übernächsten Jahr mit Hilfe des LEADER+ Programms zu erneuern, kann nicht mehr gelingen. Die Mittel sind ausgeschöpft und werden zum Beispiel auch für den Neubau des Kindergartens „Zauberhaus“ eingesetzt.
Nun ist es an uns, die nötigen Gelder zusammenzutragen. Um die 100.000,00 Euro werden dafür nötig sein. Das erscheint viel, so werden manche von Ihnen denken. Bedenken Sie aber dabei auch, dass dann für die nächsten 75 bis 100 Jahre Entscheidendes getan ist und das älteste Gebäude von Schenkenberg gesichert und erhalten wird.

Seit nunmehr 20 Jahren dient die Kirche in Schenkenberg allen Schenkenber-gern auch als Raum anlässlich einer Trauerfeier. Das ist ein gutes Beispiel der kommunalkirchlichen Zusammenarbeit. Der Neubau einer Trauerhalle würde erheblich mehr öffentliche Gelder verbrauchen, die gar nicht zur Verfügung stehen. So lassen sich in gutem Einvernehmen Kosten senken und unser aller Steuergelder sinnvoll einsetzen. Natürlich werden wir versuchen auch andere Geldquellen aufzutun, und auch die Kommune wird prüfen, wo sie helfen kann.

Nun wollen wir zu diesem Weihnachtsfest unsere Aktion „Kirchendach Schenken-berg“ starten. In vielen Gemeinden haben sich zum Beispiel Jubilare, anlässlich ihres Ehrentages anstatt Geschenke oder Blumen eine Gabe für ihre Dorfkirche gewünscht.

Heute bitten wir Sie um eine Weihnachtsgabe für die Dorfkirche
in Schenkenberg!

Spendenkonto Nr.: 155 158 602 9, BLZ: 350 601 90, bei KD-Bank Duisburg
Empfänger: Ev. Kreiskirchenamt Eilenburg
Verwendungszweck: Kirchendach SCHBG

Eine Spendenquittung kann bei Bedarf ausgereicht werden.

Es danken Ihnen herzlich und wünschen ein schönes und gesegnetes Weihnachtsfest

Ihr Oberbürgermeister Ihr Pfarrer
Dr. Manfred Wilde Matthias Taatz

Da die Schenkenberger Kirche dem Oscar-Reime-Chor einen Platz und eine Plattform für seine Konzerte bietet, schließen wir uns dieser Bitte an.


Kommentare
Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert.
Kommentar hinzufügen
Nur Mitgliedern ist das Kommentieren gestattet.
Bewertungen
Nur Mitglieder können Bewertungen abgeben.

Bitte einloggen oder registrieren.

Keine Bewertungen abgegeben.
Partnerseiten
Phone Publisher
Stream 0341 / 566810556
PhoneBox 0341 / 566810555
Über diese Nummern könnt ihr uns auch am Telefon hören und Eure Grüße aufsprechen
(bei vorhandener Festnetzflat sogar kostenlos)
Innovationen am Telefon
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Jetzt ein neues Passwort zuschicken lassen.
Shoutbox
Gästen ist das schreiben von Mitteilungen nicht erlaubt.


24. Januar 2016 14:56:01
Buchempfehlung des Newcomers Stefan Schmahl: [url]http://www.am
azon.de/Menschensk
inder-Ph%C3%A4nome
num-I-Stefan-Schma
hl/dp/3946308171/r
ef=sr_1_6?ie=UTF8&q
id=1452599246&sr=8-
6&keywords=stef

06. November 2015 19:09:27
Hier gilt es, für die Hela zu voten: http://www.radiob.
..?refresh=5

28. Oktober 2015 20:31:24
Schüler der Hela in Bitterfeld bewerben sich für ein Konzert mit Glasperlenspiel an ihrer Schule. Bitte votet http://www.radiob.
..ndarschule

22. Juni 2015 17:45:11
hab ich da was mal wieder verpasst Angry Angry wo bleibt meine Mucke heullllllllllllll.
warn ne geile Zeit muss ich schon sagen

21. Juni 2015 13:06:08
Wird schon weiter gehen Grin aber erst einmal Kraft schöpfen für neue Aufgaben Wink

Copyright © 2010 - 2014 by GoitzscheWelle
Design by PHPfusionStyle.com
Powered by PHP-Fusion copyright © 2002 - 2018 by Nick Jones.
Released as free software without warranties under GNU Affero GPL v3.