Navigation
Soziale Netzwerke
Benutzer Online
Gäste Online: 8
Mitglieder Online: 0


Registrierte Mitglieder: 144
Neustes Mitglied: BENATE

Giganten stürzen die Sixers im Spitzenspiel vom Spitzenplatz
NewsTrotz eines Saison-Zuschauerrekords von 650 Fans in der Sandersdorfer Ballsporthalle gelang den BSW Sixers am Samstag nicht der erfolgreiche Abschluss des Jahres 2011. Bei guter Stimmung und rund 30 mitgereisten Gäste-Anhängern kehrte sich im Rückspiel gegen die Giants die Situation nahezu um. Im ersten Spielabschnitt trafen die Schwaben traumwandlerisch alles, bei den Gastgebern war der Korb wie zugenagelt. Sascha Ahnsehl und Aaron Fleetwood sorgten für die ersten vier Punkte der Partie, bevor die Gäste einen 13:0-Lauf hinlegten. Die sonst so starke und zuverlässige Defense der Arigbabu-Mannen ließ am Samstag alle guten Eigenschaften vermissen. Erst Mitte des Viertels kamen die Sixers wieder zu sich, konnten aber David Rotim nicht stoppen, der in Folge die nächsten acht Zähler der Giants im Alleingang markierte. Lediglich Aaron Fleetwood hielt die Sachsen-Anhalter im Spiel, am Ende des Viertels verbuchte Paul Münsinger noch einen Distanztreffer zum 15:27. Der Jungspund markierte gleich noch die ersten Zähler im zweiten Abschnitt, Matze Haut verbuchte ebenfalls wichtige Punkte. Mit einem Treffer von jenseits des Perimeters ließ Willis Gardner den Rückstand in der 16. Minute einstellig schmelzen. Bis zur Halbzeit waren die Sixers im Rebounding immerhin noch ebenbürtig, das Blatt wendete sich allerdings nach der Pause. Auch Modie Johnson, der auf zwei Zählern gehalten werden konnte, gab in der zweiten Hälfte Gas. Mit 31:46 ging es in die Kabine zur Pausenansprache.
Zurück auf dem Parkett besannen sich die Sixers und kämpften sich durch den gut aufgelegten Aaron Fleetwood heran. Mit zwei Korblegern in Folge verkürzte Sascha Ahnsehl in der 27. Minute sogar auf 42:48, das wurde aber von Harald Debelka per http://goitzschewelle.de/infusions/schnee_panel/images/snow1.gifDreier gleich wieder zu Nichte gemacht. Mit 45:57 ging es in den Schlussabschnitt. Die ganze Halle stand hinter dem Überraschungsteam aus Sachsen-Anhalt, doch die Giants punkteten unaufhörlich. Ryan McLemore eröffnete die letzten zehn Minuten mit einem Korbleger, das Viertel wurde jedoch größtenteils von Freiwürfen bestimmt. Das Spiel konnten die Sixers nicht mehr drehen und mussten sich im letzten Saisonspiel 2011 mit 63:84 geschlagen geben.
„Wir haben heute ohne Verteidigung gespielt, 14 Offensivrebounds zugelassen und dazu im Angriff selber nicht getroffen. Wenn diese Faktoren zusammen kommen kann man kein Spiel gewinnen. Wir wussten, dass wir nur über die Defense das Spiel gewinnen können, umso erschreckender das wir es heute nicht verstanden haben dieses auch umzusetzen.“ so ein enttäuschter Stephen Arigbabu nach dem Spiel.
Manager Maik Leuschner zog trotz der Niederlage ein positives Fazit: „Wir hätten unseren Fans gern ein zusätzliches Weihnachtsgeschenk bereitet. Leider haben wir heute nicht das abgerufen, wozu wir in der Lage sind. Allerdings können wir mit zehn Siegen aus 14 Spielen und Tabellenplatz drei mehr als zufrieden in die Weihnachtspause gehen.“
Die BSW Sixers wünschen allen Fans, Helfern und Sponsoren frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
BSW Sixers: St. Ahnsehl (2), Diestelhorst (3), Haut (9), Fleetwood (21), S. Ahnsehl (12), Münsinger (7), Gardner (5), McLemore (4), Langer, Ramm, Stawoski. Danke, Brit Rocktäschel!

Kommentare
Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert.
Kommentar hinzufügen
Nur Mitgliedern ist das Kommentieren gestattet.
Bewertungen
Nur Mitglieder können Bewertungen abgeben.

Bitte einloggen oder registrieren.

Keine Bewertungen abgegeben.
Partnerseiten
Phone Publisher
Stream 0341 / 566810556
PhoneBox 0341 / 566810555
Über diese Nummern könnt ihr uns auch am Telefon hören und Eure Grüße aufsprechen
(bei vorhandener Festnetzflat sogar kostenlos)
Innovationen am Telefon
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Jetzt ein neues Passwort zuschicken lassen.
Shoutbox
Gästen ist das schreiben von Mitteilungen nicht erlaubt.


24. Januar 2016 14:56:01
Buchempfehlung des Newcomers Stefan Schmahl: [url]http://www.am
azon.de/Menschensk
inder-Ph%C3%A4nome
num-I-Stefan-Schma
hl/dp/3946308171/r
ef=sr_1_6?ie=UTF8&q
id=1452599246&sr=8-
6&keywords=stef

06. November 2015 19:09:27
Hier gilt es, für die Hela zu voten: http://www.radiob.
..?refresh=5

28. Oktober 2015 20:31:24
Schüler der Hela in Bitterfeld bewerben sich für ein Konzert mit Glasperlenspiel an ihrer Schule. Bitte votet http://www.radiob.
..ndarschule

22. Juni 2015 17:45:11
hab ich da was mal wieder verpasst Angry Angry wo bleibt meine Mucke heullllllllllllll.
warn ne geile Zeit muss ich schon sagen

21. Juni 2015 13:06:08
Wird schon weiter gehen Grin aber erst einmal Kraft schöpfen für neue Aufgaben Wink

Copyright © 2010 - 2014 by GoitzscheWelle
Design by PHPfusionStyle.com
Powered by PHP-Fusion copyright © 2002 - 2018 by Nick Jones.
Released as free software without warranties under GNU Affero GPL v3.