Navigation
Soziale Netzwerke
Benutzer Online
Gäste Online: 17
Mitglieder Online: 0


Registrierte Mitglieder: 144
Neustes Mitglied: BENATE

Konsens: Gemeinsame Beratung zum Vereins- und Familienfest
NewsZunächst begrüßte Sabine Bauer, Fachbereichsleiterin Bildung, Kultur, Soziales alle Anwesenden und freute sich über die rege Beteiligung an dieser Veranstaltung. Sie stellte zudem die Rahmenbedingungen für das Fest, welches vom 08.06.-10.06. stattfinden wird, vor. Dieses soll 2012 in der Fuhneaue gefeiert werden. Eine Entscheidung, die bei den Vereinen auf breite Zustimmung stieß. Diese zeigten sich zudem erfreut, dass eine solche gemeinsame Runde einberufen wurde. Das Vereins- und Familienfest habe eine lange Tradition und es sei ein Fest von den Vereinen, so die einhellige Meinung.
„In diesem Jahr wird die Veranstaltung das Finale einer Festwoche anlässlich des Jubiläums ‚85 Jahre Städtisches Kulturhaus’ sein“, erklärte Gabriela Schulze, Sachbereichsleiterin Kultur und Tourismus, zum Stand der Vorbereitung. Innerhalb der Festwoche, die am 01.06. mit einem Konzert der Big Band beginnt, gäbe es außerdem einen Tag der offenen Tür und das traditionelle Konzert des Kultur- und Heimatvereins am 02.06., das Oldtimer-Treffen am Tag darauf sowie eine Ausstellung, eine Buchlesung und am 07.06. eine offizielle Festveranstaltung. Die Mitarbeit der Vereine sei willkommen und wer Ideen habe, könne diese gern vorbringen. So erklärten die anwesenden Chöre spontan ihre Bereitschaft, am Tag der offenen Tür ein Konzert durchzuführen.
Zahlreiche Fragen wurden anschließend zum Vereins- und Familienfest diskutiert. So standen der Termin, der Standort, der Programmablauf und vieles mehr auf dem Prüfstand. „Am Programm können und sollen sich die Vereine wie in jedem Jahr beteiligen“, räumte Schulze Bedenken aus. Zudem können individuelle Wünsche zum Stand, zur Logistik, aber auch zum Bühnenprogramm im Zusammenhang mit der Anmeldung erfolgen. „Ich bin sicher, wir werden allen Wünschen gerecht“, betonte Schulze. Durch eine Arbeitsgruppe, in der neben Mitarbeitern der Verwaltung auch Vertreter von fünf Vereinen mitarbeiten, soll in den kommenden Wochen das Vereins- und Familienfest organisiert und vorbereitet werden, so dass keine Wünsche offen bleiben.
Alle Besucher des Festes können sich schon jetzt auf eine tolle Festwoche mit einem großartigen Fest am zweiten Juniwochenende freuen.
Kommentare
Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert.
Kommentar hinzufügen
Nur Mitgliedern ist das Kommentieren gestattet.
Bewertungen
Nur Mitglieder können Bewertungen abgeben.

Bitte einloggen oder registrieren.

Keine Bewertungen abgegeben.
Partnerseiten
Phone Publisher
Stream 0341 / 566810556
PhoneBox 0341 / 566810555
Über diese Nummern könnt ihr uns auch am Telefon hören und Eure Grüße aufsprechen
(bei vorhandener Festnetzflat sogar kostenlos)
Innovationen am Telefon
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Jetzt ein neues Passwort zuschicken lassen.
Shoutbox
Gästen ist das schreiben von Mitteilungen nicht erlaubt.


24. Januar 2016 14:56:01
Buchempfehlung des Newcomers Stefan Schmahl: [url]http://www.am
azon.de/Menschensk
inder-Ph%C3%A4nome
num-I-Stefan-Schma
hl/dp/3946308171/r
ef=sr_1_6?ie=UTF8&q
id=1452599246&sr=8-
6&keywords=stef

06. November 2015 19:09:27
Hier gilt es, für die Hela zu voten: http://www.radiob.
..?refresh=5

28. Oktober 2015 20:31:24
Schüler der Hela in Bitterfeld bewerben sich für ein Konzert mit Glasperlenspiel an ihrer Schule. Bitte votet http://www.radiob.
..ndarschule

22. Juni 2015 17:45:11
hab ich da was mal wieder verpasst Angry Angry wo bleibt meine Mucke heullllllllllllll.
warn ne geile Zeit muss ich schon sagen

21. Juni 2015 13:06:08
Wird schon weiter gehen Grin aber erst einmal Kraft schöpfen für neue Aufgaben Wink

Copyright © 2010 - 2014 by GoitzscheWelle
Design by PHPfusionStyle.com
Powered by PHP-Fusion copyright © 2002 - 2018 by Nick Jones.
Released as free software without warranties under GNU Affero GPL v3.