Navigation
Soziale Netzwerke
Benutzer Online
Gäste Online: 25
Mitglieder Online: 0


Registrierte Mitglieder: 144
Neustes Mitglied: BENATE

Deutsche Meisterschaft der STIHL® TIMBERSPORTS® SERIES
NewsAm 28. Juli hieß es für die zehn besten deutschen Sportholzfäller in Bitterfeld „Hands on the Wood“. Bei der Deutschen Meisterschaft der STIHL® TIMBERSPORTS® SERIES ermittelten die Athleten ihren Besten in je drei Axt- und Sägedisziplinen. In einem spannenden Wettkampf erwies sich am Ende Robert Ebner aus Ottelmannshausen als der Sportler, der am besten Präzision, Kraft und Schnelligkeit miteinander vereinte. Damit eroberte der Bayer nicht nur seinen Titel zurück, Ebner qualifizierte sich mit seinem Sieg auch für die Weltmeisterschaft der STIHL® TIMBERSPORTS® SERIES. Hier misst sich am 7. und 8. September im norwegischen Lillehammer die Weltelite der Königsklasse im Sportholzfällen.

Über 4.000 begeisterte Zuschauer feuerten die Sportler an. Nachdem Ebner beim Springboard bereits stark vorlegte, warf ihn die zweite Disziplin wieder zurück. Im Anschluss lieferte sich der mehrfache Deutsche Meister und Vizeweltmeister von 2010 ein packendes Kopf-an-Kopf-Rennen mit dem bisherigen Titelträger Dirk Braun. Erst der Durchgang an der „Hot Saw“, der auf über 60 PS getunten „heißen Säge“, brachte am Schluss in einem Herzschlagfinale die Entscheidung. „Ich bin sehr zufrieden mit dem Wettkampf. Auch wenn es bei der Stock Saw nicht gut lief, hat es am Ende gereicht, das hat mich sehr gefreut“, kommentierte Ebner das Ergebnis. „Wenn ich mit dieser Leistung zur WM nach Norwegen fahre, müsste es gut laufen.“

Für acht junge Nachwuchssportler war der zuvor ausgetragene internationale Rookie Cup der Höhepunkt der Saison. Hier setzte sich Nils Müller aus Reinheim vor seinem Trainingspartner Stephan Odwarka durch. Der Waliser Simon Bond gewann Bronze. Lokalmatador Eric Segebarth aus Halle konnte seinen dritten Platz des KWF Rookie Cups im Juni nicht verteidigen. Trotz einer sehr guten Leistung an der zwei Meter langen Einmann-Zugsäge „Single Buck“ reichte es dieses Mal nur für den vierten Platz.

In der Königsklasse im Sportholzfällen treten die Sportler nach internationalem Regelwerk in sechs Disziplinen an.
Diese gehen auf die traditionelle Waldarbeit zurück und simulieren das Fällen oder Zerteilen ganzer Bäume mit
Äxten, Hand- und Motorsägen. Hier zählt nicht nur die nötige Kraft und Ausdauer, sondern vor allem auch die richtige
Technik. Besonders deutlich wird dies, wenn die Sportler bei der Disziplin „Springboard“ in zwei Metern Höhe auf
schmalen Brettern balancieren und dabei die Axt sicher und präzise ins Holz treiben. Als spektakuläres Highlight
kommt die „Hot Saw“ zum Einsatz. Diese auf über 60 PS getunte und bis zu 27 kg schwere „heiße Säge“ ist allein für
den Wettkampfeinsatz optimiert und wird nur von absoluten Profis beherrscht.

Ergebnisse Deutsche Meisterschaft 2012:

Platz 1: Robert Ebner (Ottelmannshausen/BY; 53 Punkte)
Platz 2: Dirk Braun (Winterberg NRW; 45 Punkte)
Platz 3: Stefan Stark (Gramschatz/BY; 38 Punkte)
Platz 4: Markus Dengler (Widdern/BW; 31 Punkte)
Platz 4: Peter Bauer (Schmidmühlen/BY; 31 Punkte)
Platz 6: Wolfgang Kraus (Regenstauf/BY: 29 Punkte)
Platz 7: Ralf Dengler (Widdern/BW; 28 Punkte)
Platz 8: Matthias Thomas (Nordholz/BY; 26 Punkte)
Platz 9: Andreas Striewe (Borchen/NRW; 20 Punkte)
Platz 10: Danny Martin (Volkers/BY; 18 Punkte)

Ergebnisse Internationaler Rookie Cup 2012:

Platz 1: Nils Müller (Reinheim/HE; 26 Punkte)
Platz 2: Stephan Odwarka (Reinheim/HE; 23 Punkte - nach Stechen)
Platz 3: Simon Bond (St. Asaph/Wales; 23 Punkte - nach Stechen)
Platz 4: Eric Segebarth (Halle (Saale)/ST; 18 Punkte)
Platz 5: Markus Scholz (Asperg/BW; 15 Punkte)
Platz 6: Tobias Haun (Leutershausen/BY; 13 Punkte)
Platz 7: josef Starzer (Teisendorf/BY; 12 Punkte)
Platz 7: Thorsten Evers (Borchen/NRW; 12 Punkte)

Eine Pressemeldung STIHL® TIMBERSPORTS® SERIES

Kommentare
Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert.
Kommentar hinzufügen
Nur Mitgliedern ist das Kommentieren gestattet.
Bewertungen
Nur Mitglieder können Bewertungen abgeben.

Bitte einloggen oder registrieren.

Keine Bewertungen abgegeben.
Partnerseiten
Phone Publisher
Stream 0341 / 566810556
PhoneBox 0341 / 566810555
Über diese Nummern könnt ihr uns auch am Telefon hören und Eure Grüße aufsprechen
(bei vorhandener Festnetzflat sogar kostenlos)
Innovationen am Telefon
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Jetzt ein neues Passwort zuschicken lassen.
Shoutbox
Gästen ist das schreiben von Mitteilungen nicht erlaubt.


24. Januar 2016 14:56:01
Buchempfehlung des Newcomers Stefan Schmahl: [url]http://www.am
azon.de/Menschensk
inder-Ph%C3%A4nome
num-I-Stefan-Schma
hl/dp/3946308171/r
ef=sr_1_6?ie=UTF8&q
id=1452599246&sr=8-
6&keywords=stef

06. November 2015 19:09:27
Hier gilt es, für die Hela zu voten: http://www.radiob.
..?refresh=5

28. Oktober 2015 20:31:24
Schüler der Hela in Bitterfeld bewerben sich für ein Konzert mit Glasperlenspiel an ihrer Schule. Bitte votet http://www.radiob.
..ndarschule

22. Juni 2015 17:45:11
hab ich da was mal wieder verpasst Angry Angry wo bleibt meine Mucke heullllllllllllll.
warn ne geile Zeit muss ich schon sagen

21. Juni 2015 13:06:08
Wird schon weiter gehen Grin aber erst einmal Kraft schöpfen für neue Aufgaben Wink

Copyright © 2010 - 2014 by GoitzscheWelle
Design by PHPfusionStyle.com
Powered by PHP-Fusion copyright © 2002 - 2018 by Nick Jones.
Released as free software without warranties under GNU Affero GPL v3.