Navigation
Soziale Netzwerke
Benutzer Online
Gäste Online: 12
Mitglieder Online: 0


Registrierte Mitglieder: 144
Neustes Mitglied: BENATE

Wie geht es weiter mit der Fußgängerbrücke am Bahnhof Wolfen?
NewsZum Sachstand:
Die abschließende Beurteilung der statischen Auswirkungen der Beschädigung und die Empfehlungen zur Reparatur liegen aktuell noch nicht vor. Weil es sich um einen Versicherungsfall mit erheblichem Umfang handelt, wird Anfang der kommenden Woche (32. KW) vor Ort eine Beratung der beteiligten Parteien stattfinden.
Nach bisherigem Kenntnisstand ist mit einer baldigen Verkehrsfreigabe nicht zu rechnen.
Die Stadt wird jedoch darauf drängen, dass durch technische Stabilisierungsarbeiten eine Benutzung auch noch vor Ausführung der eigentlichen Reparatur möglich wird.
Auf Grund der Einschränkungen durch die Sperrung haben sich viele Betroffene an die Stadtverwaltung gewandt. Dabei gab es auch kreative Vorschläge, die von einem Shuttle-Bus, einer Behelfsbrücke bis hin zur Herrichtung eines - analog der "handbedienten" Bahnübergänge – manuell betriebenen Übergangs über die Gleisanlagen reichten.
Keine dieser Lösungen konnte bislang einer realistischen Umsetzung zugeführt werden.
Dafür wäre neben der Machbarkeit eine Erklärung zur Übernahme der damit verbundenen Kosten durch den Verursacher bzw. dessen Versicherung unbedingte Voraussetzung.
Die Stadt hat bereits darauf verwiesen, dass alle ursprünglichen Nutzer der Brücke (so auch die Lehrlinge und Mitarbeiter der angrenzenden Betriebe!) es unbedingt zu unterlassen haben, die Gleisanlagen zu überqueren, um Umwege zu vermeiden.
Dies ist absolut verboten, um die eigene Sicherheit und die des Bahnverkehrs nicht zu gefährden.
Aus diesem Grund bitten wir die Medien, diese Hinweise unbedingt zu veröffentlichen.
Da mit einer kurzfristigen Verbesserung der Situation nicht zu rechnen ist, bitten wir um Verständnis dafür, folgende Alternativen aufzuzeigen:
Es kommen für die Betroffenen - je nach dem konkreten Zielort folgende Möglichkeiten in Betracht:
- die nördlich und südlich gelegenen Brücken/Unterführungen der Salegaster Chaussee zu nutzen,
- mitzufahren im Pkw von Arbeitskollegen oder Freunden,
- auf die Bahnhöfe Jeßnitz, Greppin oder Bitterfeld auszuweichen.
- die Bahnfahrt mit Fahrradnutzung zu kombinieren. (die Fahrradmitnahme im Regionalbahnverkehr in Sachsen-Anhalt ist gratis.)
- die Buslinie 410 (während der Ferien Anrufbus) mit Haltestelle am Bayer-Werk zu nutzen.
Die Linie 410 verkehrt zwischen Salzfurtkapelle, Wolfen-Nord, Greppin und Bitterfeld.
Dabei werden auch die Bahnhöfe Jeßnitz und Greppin tangiert und der Bahnhof Bitterfeld direkt angefahren.
Es ist das Ziel der Stadtverwaltung, eine schnellst mögliche Teilfreigabe und die baldige Instandsetzung zur Wiedernutzbarkeit der Brücke zu erreichen.


Kommentare
Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert.
Kommentar hinzufügen
Nur Mitgliedern ist das Kommentieren gestattet.
Bewertungen
Nur Mitglieder können Bewertungen abgeben.

Bitte einloggen oder registrieren.

Keine Bewertungen abgegeben.
Partnerseiten
Phone Publisher
Stream 0341 / 566810556
PhoneBox 0341 / 566810555
Über diese Nummern könnt ihr uns auch am Telefon hören und Eure Grüße aufsprechen
(bei vorhandener Festnetzflat sogar kostenlos)
Innovationen am Telefon
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Jetzt ein neues Passwort zuschicken lassen.
Shoutbox
Gästen ist das schreiben von Mitteilungen nicht erlaubt.


24. Januar 2016 14:56:01
Buchempfehlung des Newcomers Stefan Schmahl: [url]http://www.am
azon.de/Menschensk
inder-Ph%C3%A4nome
num-I-Stefan-Schma
hl/dp/3946308171/r
ef=sr_1_6?ie=UTF8&q
id=1452599246&sr=8-
6&keywords=stef

06. November 2015 19:09:27
Hier gilt es, für die Hela zu voten: http://www.radiob.
..?refresh=5

28. Oktober 2015 20:31:24
Schüler der Hela in Bitterfeld bewerben sich für ein Konzert mit Glasperlenspiel an ihrer Schule. Bitte votet http://www.radiob.
..ndarschule

22. Juni 2015 17:45:11
hab ich da was mal wieder verpasst Angry Angry wo bleibt meine Mucke heullllllllllllll.
warn ne geile Zeit muss ich schon sagen

21. Juni 2015 13:06:08
Wird schon weiter gehen Grin aber erst einmal Kraft schöpfen für neue Aufgaben Wink

Copyright © 2010 - 2014 by GoitzscheWelle
Design by PHPfusionStyle.com
Powered by PHP-Fusion copyright © 2002 - 2018 by Nick Jones.
Released as free software without warranties under GNU Affero GPL v3.