Navigation
Soziale Netzwerke
Benutzer Online
Gäste Online: 18
Mitglieder Online: 0


Registrierte Mitglieder: 144
Neustes Mitglied: BENATE

Besuch der Sächsischen Staatsministerin für Kultus Brunhild Kurth in der Grundschule am Rosenweg in Delitzsch
News„Für die Sanierung der Grundschule ist diese Förderung von enormer Wichtigkeit. Wir sind froh und dankbar, dass das Kultusministerium sich entschlossen hat, dieses Projekt zu fördern.“ so der Delitzscher Oberbürgermeister Dr. Manfred Wilde. „Besonders erfreut bin ich über die Förderung des Fahrstuhlanbaus, durch den die Eingliederung körperbe-hinderter Schüler und Lehrer möglich wird“ Manfred Wilde weiter.
Die Grundschule am Rosenweg ist durch Vielfalt geprägt: In der im dicht besiedelten Stadtteil „Nord“ befindlichen Schule, in deren Einzugsgebiet auch die Unteroffizierschule des Heeres liegt, lernen 303 Schüler, darunter Kinder mit Lese-Rechtschreib-Schwäche und Kinder von Migranten.

Die Sanierung der Schule beginnt am 8. April und soll Ende November 2013 abgeschlos-sen sein. Für diesen Zeitraum werden 194 der 303 Grundschüler im Interim in der Schul-straße untergebracht, das sind neun von 14 Klassen.
Es finden sowohl Arbeiten an der baulichen Hülle statt, wie die Erneuerung der restlichen Fenster und Eingangstüren, Einbau von Sonnenschutz an den Fenstern auf der Südseite, die Wärmedämmung der Fassade und der Anbau eines Personenaufzugs, als auch Baumaßnahmen im Gebäude, wie die brandschutztechnische Ertüchtigung, Heizung- und Elektroinstallation, Einbau von Behinderten-WC, Erneuerung aller Innentüren, anteilig Bodenbeläge und Malerarbeiten und die Instandsetzung der Treppenhäuser.

Gesamtmaßnahme 2.355.596,00 Euro
Schulische Infrastruktur: 665.998,40 Euro
Stadtumbauförderung: 126.240,00 Euro
Eigenmittel: 1.563.357,60 Euro

Antrag über Schulische Infrastruktur (Sächsisches Staatsministerium für Kultus):
Zuwendungsbescheid vom 4.10.2012. Aufstockungsbescheid (Anbau eines Fahrstuhles) vom 9.11.2012
Gesamtkosten: 2.039.996,00 Euro
Bestätigte Fördermittel: 665.998,40 Euro
Eigenmittel: 1.373.997,60 Euro

Antrag über Stadtumbau (Sächsisches Staatsministerium des Inneren):
Für die zustimmungspflichtige Maßnahme in einer Gemeinbedarfeinrichtung gibt es bereits die förderrechtliche Zustimmung verbunden mit dem vorzeitigen förderunschädlichen Baubeginn.
Gesamtkosten: 315.600,00 Euro
Erwartete Fördermittel: 126.240,00 Euro
Eigenmittel: 189.360,00 Euro
Kommentare
Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert.
Kommentar hinzufügen
Nur Mitgliedern ist das Kommentieren gestattet.
Bewertungen
Nur Mitglieder können Bewertungen abgeben.

Bitte einloggen oder registrieren.

Keine Bewertungen abgegeben.
Partnerseiten
Phone Publisher
Stream 0341 / 566810556
PhoneBox 0341 / 566810555
Über diese Nummern könnt ihr uns auch am Telefon hören und Eure Grüße aufsprechen
(bei vorhandener Festnetzflat sogar kostenlos)
Innovationen am Telefon
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Jetzt ein neues Passwort zuschicken lassen.
Shoutbox
Gästen ist das schreiben von Mitteilungen nicht erlaubt.


24. Januar 2016 14:56:01
Buchempfehlung des Newcomers Stefan Schmahl: [url]http://www.am
azon.de/Menschensk
inder-Ph%C3%A4nome
num-I-Stefan-Schma
hl/dp/3946308171/r
ef=sr_1_6?ie=UTF8&q
id=1452599246&sr=8-
6&keywords=stef

06. November 2015 19:09:27
Hier gilt es, für die Hela zu voten: http://www.radiob.
..?refresh=5

28. Oktober 2015 20:31:24
Schüler der Hela in Bitterfeld bewerben sich für ein Konzert mit Glasperlenspiel an ihrer Schule. Bitte votet http://www.radiob.
..ndarschule

22. Juni 2015 17:45:11
hab ich da was mal wieder verpasst Angry Angry wo bleibt meine Mucke heullllllllllllll.
warn ne geile Zeit muss ich schon sagen

21. Juni 2015 13:06:08
Wird schon weiter gehen Grin aber erst einmal Kraft schöpfen für neue Aufgaben Wink

Copyright © 2010 - 2014 by GoitzscheWelle
Design by PHPfusionStyle.com
Powered by PHP-Fusion copyright © 2002 - 2018 by Nick Jones.
Released as free software without warranties under GNU Affero GPL v3.