Navigation
Soziale Netzwerke
Benutzer Online
Gäste Online: 18
Mitglieder Online: 0


Registrierte Mitglieder: 144
Neustes Mitglied: BENATE

Wasserversorgung muss in öffentlicher Hand bleiben!
NewsSie reagieren mit ihrem Appell auf die laufende EU-Gesetzregelung zu öffentlichen Ausschreibungen, laut der für die Wasserversorger die Pflicht zur europaweiten Ausschreibung sehr früh gegriffen hätte. Inzwischen hat die EU-Kommission die Befürchtungen vieler Bürger und Politiker beschwichtigt und mitgeteilt, dass die Ausschreibung der Wasserkonzessionen nicht mehr zwingend europaweit ausgeschrieben werden müssen, wenn der regionale Wasserversorger 80 % seines Umsatzes in seiner Heimatregion macht.
Die Verunsicherung der Bürger ist trotzdem groß, was auch der Delitzscher Oberbürgermeister bestätigt. „Mich erreichten mehrere Anrufe von Bürgern, die besorgt fragten, ob sie ihr Wasser zukünftig nicht mehr vom Heimatversorger erhalten können“, so Dr. Manfred Wilde. Dem Stadtoberhaupt begegnete das Thema auch auf der Versammlung des Hauptausschusses des Deutschen Städtetages, auf der sich alle anwesenden Oberbürgermeister und Bürgermeister für die Beibehaltung der bisherigen Modalitäten aussprachen. Dem Delitzscher Oberbürgermeister zur Seite steht Dr. Wiete Deutschländer, die auf das Kostendeckungsprinzip des Zweckverbandes als öffentliche Einrichtung verweist und betont: „Das Ziel unseres Zweckverbandes ist die Versorgung unserer Bürger mit qualitätsgerechtem Trinkwasser zu moderaten Preisen.“
Der Zweckverband DERAWA versorgt das Gebiet um Delitzsch – südlich an Leipzig und Schkeuditz angrenzend – und damit 48.000 Einwohner sowie die im Versorgungsgebiet liegenden Unternehmen mit Trinkwasser. Das Wasserleitungsnetz von DERAWA ist 588 Kilometer lang, jährlich verkauft der Verband 2 Mio. m³ Trinkwasser.

Kommentare
Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert.
Kommentar hinzufügen
Nur Mitgliedern ist das Kommentieren gestattet.
Bewertungen
Nur Mitglieder können Bewertungen abgeben.

Bitte einloggen oder registrieren.

Keine Bewertungen abgegeben.
Partnerseiten
Phone Publisher
Stream 0341 / 566810556
PhoneBox 0341 / 566810555
Über diese Nummern könnt ihr uns auch am Telefon hören und Eure Grüße aufsprechen
(bei vorhandener Festnetzflat sogar kostenlos)
Innovationen am Telefon
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Jetzt ein neues Passwort zuschicken lassen.
Shoutbox
Gästen ist das schreiben von Mitteilungen nicht erlaubt.


24. Januar 2016 14:56:01
Buchempfehlung des Newcomers Stefan Schmahl: [url]http://www.am
azon.de/Menschensk
inder-Ph%C3%A4nome
num-I-Stefan-Schma
hl/dp/3946308171/r
ef=sr_1_6?ie=UTF8&q
id=1452599246&sr=8-
6&keywords=stef

06. November 2015 19:09:27
Hier gilt es, für die Hela zu voten: http://www.radiob.
..?refresh=5

28. Oktober 2015 20:31:24
Schüler der Hela in Bitterfeld bewerben sich für ein Konzert mit Glasperlenspiel an ihrer Schule. Bitte votet http://www.radiob.
..ndarschule

22. Juni 2015 17:45:11
hab ich da was mal wieder verpasst Angry Angry wo bleibt meine Mucke heullllllllllllll.
warn ne geile Zeit muss ich schon sagen

21. Juni 2015 13:06:08
Wird schon weiter gehen Grin aber erst einmal Kraft schöpfen für neue Aufgaben Wink

Copyright © 2010 - 2014 by GoitzscheWelle
Design by PHPfusionStyle.com
Powered by PHP-Fusion copyright © 2002 - 2018 by Nick Jones.
Released as free software without warranties under GNU Affero GPL v3.