Navigation
Soziale Netzwerke
Benutzer Online
Gäste Online: 20
Mitglieder Online: 0


Registrierte Mitglieder: 144
Neustes Mitglied: BENATE

BSW Sixers mit Kantersieg gegen Oslebshausen
NewsDie Starting Five der Sixers bildeten Sebastian Harke, Paul Münsinger, Ryan McLemore, Sascha Ahnsehl und Julio Anthony. Christian Hegner eröffnete das Spiel für die Gäste mit zwei Freiwürfen, Julio Anthony antwortete mit einem Distanztreffer. Zwar legte Hegner kurz danach ebenfalls einen Dreier auf, doch Anthony schoss sich gerade erst einmal warm. Er netzte in den folgenden Minuten zwei weitere Bälle von jenseits des Perimeters ein. Zur Viertelmitte waren die Gastgeber auf 12:5 davongezogen. Hanno Freimuth konnte zwei Korbleger und einen Freiwurf zum Geschehen beitragen und setzte nach seiner Schulterverletzung damit wieder Akzente. Mit 23:12 ging es in den zweiten Spielabschnitt. Von Beginn des Viertels spielte Peter Fehse stark auf, markierte allein in diesem Spielabschnitt neun Zähler, darunter auch einen Dreier. Dennoch war Stephen Arigbabu mit seiner Mannschaft nicht voll zufrieden, da sich einige Unkonzentriertheiten ins Spiel der Sixers schlichen. Also rief der Coach die Mannschaft zweimal zusammen und gemahnte zur Ordnung. Beim Stand von 48:33 ging es in die Kabine.
Zurück auf dem Parkett eröffnete Peter Fehse die zweite Spielhälfte mit einem Korbleger, Julio Anthony legte gleich einen Dreier nach. Bei den Sixers lief es einfach rund, offensiv wie defensiv präsentierten sie sich stark und ließen den Gästen so keine Chance. Sascha Ahnsehl, Ryan McLemore und Peter Fehse verbuchten weitere wichtige Punkte, mit 71:45 ging es in den entscheidenden Spielabschnitt. Und auch hier waren die Hausherren nicht zu stoppen und punkteten munter weiter. Hanno Freimuth lieferte allein in diesem Viertel acht Punkte ab. Freimuth war es, der mit einem Korbleger die letzten Punkte des Spiels zum 89:60-Erfolg markierte.
Geschäftsführer Maik Leuschner zeigt sich nach dem Spiel zufrieden: „Die Mannschaft wollte sich von der Leistung der vergangenen Woche rehabilitieren und das ist ihr auch gelungen. Trotzdem müssen wir weiter hart arbeiten um unser Teamplay und das Reboundverhalten noch mehr zu verbessern.“
Und auch Stephen Arigbabu war nach dem Spiel sichtlich glücklich über den ersten Sieg der Sixers: „Insgesamt gesehen sind wir froh, dass sich die Arbeit der letzten Trainingseinheiten ausgezahlt hat. Es war zwar nicht alles perfekt, aber wir sind auf dem richtigen Weg. Wir müssen und werden in der Zukunft noch besser spielen!“
BSW Sixers: St. Ahnsehl (9), Fehse (17) ,Vogt (2), Anthony (17), Sa. Ahnsehl (13), Münsinger (4), McLemone (7), Freimuth (14) Harke (6), Ramm.
SV Grambke Oslebshausen: Hein (6), Liermann (15), Hegner (10), Woolery (5), Brown (18), Wagner (2), Heinrichs (4), Maciejewski
Kommentare
Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert.
Kommentar hinzufügen
Nur Mitgliedern ist das Kommentieren gestattet.
Bewertungen
Nur Mitglieder können Bewertungen abgeben.

Bitte einloggen oder registrieren.

Keine Bewertungen abgegeben.
Partnerseiten
Phone Publisher
Stream 0341 / 566810556
PhoneBox 0341 / 566810555
Über diese Nummern könnt ihr uns auch am Telefon hören und Eure Grüße aufsprechen
(bei vorhandener Festnetzflat sogar kostenlos)
Innovationen am Telefon
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Jetzt ein neues Passwort zuschicken lassen.
Shoutbox
Gästen ist das schreiben von Mitteilungen nicht erlaubt.


24. Januar 2016 14:56:01
Buchempfehlung des Newcomers Stefan Schmahl: [url]http://www.am
azon.de/Menschensk
inder-Ph%C3%A4nome
num-I-Stefan-Schma
hl/dp/3946308171/r
ef=sr_1_6?ie=UTF8&q
id=1452599246&sr=8-
6&keywords=stef

06. November 2015 19:09:27
Hier gilt es, für die Hela zu voten: http://www.radiob.
..?refresh=5

28. Oktober 2015 20:31:24
Schüler der Hela in Bitterfeld bewerben sich für ein Konzert mit Glasperlenspiel an ihrer Schule. Bitte votet http://www.radiob.
..ndarschule

22. Juni 2015 17:45:11
hab ich da was mal wieder verpasst Angry Angry wo bleibt meine Mucke heullllllllllllll.
warn ne geile Zeit muss ich schon sagen

21. Juni 2015 13:06:08
Wird schon weiter gehen Grin aber erst einmal Kraft schöpfen für neue Aufgaben Wink

Copyright © 2010 - 2014 by GoitzscheWelle
Design by PHPfusionStyle.com
Powered by PHP-Fusion copyright © 2002 - 2018 by Nick Jones.
Released as free software without warranties under GNU Affero GPL v3.