Navigation
Soziale Netzwerke
Benutzer Online
Gäste Online: 18
Mitglieder Online: 0


Registrierte Mitglieder: 144
Neustes Mitglied: BENATE

Walpurgisnacht - Hexenjagd auf Gut Mößlitz Hexentänze, Feuershow, lange Tanzbeine und Tanz in den Mai
NewsTraditionell gibt es auf dem Hexenplatz die meisten Hexen und Zauberhüte zu bestaunen. Die Walpurgisnacht in und um Mößlitz lassen heutzutage kaum noch die Furcht erahnen, die einst die wilden Fantasien über den Hexensabbat verbreiteten. Am Dienstag den 30. April ab 18 Uhr tummeln sich wieder alle großen und kleinen Gäste zur Walpurgisnacht in Mößlitz rund um das größte Hexenfeuer in der Region mit über 8 Meter Höhe und 15 Meter Umfang.
Hier erwartet den Besucher ein leuchtendes Programm. Los geht es 18 Uhr auf dem Festgelände in Mößlitz mit den Ständen rund um den Hexenplatz. Der große Lampion- und Fackelumzug für die kleinen und großen Freunde startet 19.30 Uhr auf dem Parkplatz am Sportplatzgelände in Zörbig. Begleitet wird dieser durch die Feuerwehr Zörbig und einem Spielmannszug, die den Umzug Richtung Festgelände ordentlich anheizen wird.
Nach dem Eintreffen des Umzuges und der feierlichen Eröffnung durch das entzünden des riesigen Feuers, soll dann ausgiebig getanzt und gefeiert werden. Natürlich tanzen die Hexen traditionell am und ums Feuer bei schauriger Musik. Danach haben die die Girls vom Jugendclub Zörbig ihre heißen Aufführungen und werden mit ihren Showtänzen auf der Bühne für Stimmung sorgen. Wem dann noch nicht warm genug ist, den bringt die Arnaud Queval Feuershow richtig ins Schwitzen. Auch die orientalische Tanzshow ist randvoll mit orientalischen Überraschungen gespickt.
Kulinarisches gibt dazu für jeden Gaumen etwas. Neben traditionellen Angeboten wie Bratwurst und Steak vom Rostgrill, gibt es einige Kreationen frisch auf den Tisch, man sollte sich überraschen lassen. Nebenher gibt es einen Jahrmarkt mit Karussell, Losbude, Pfeilwerfen, Kinderhüpfburg, Eisenbahnausstellung und noch vieles mehr.
Nach so vielen Höhepunkten geht es dann am Abend weiter mit dem Tanz in den Mai. Ab 20 Uhr kann dann kräftig das Tanzbein mit den Musikern der Gruppe „Acoustic“ bis nach Mitternacht geschwungen werden.
Ein Besuch auf dem Gut Mößlitz lohnt sich auf alle Fälle, der Eintritt ist frei. Weitere Infos unter www.gut-moesslitz.de
BUs: Hexen tanzen ums Feuer, auf der Bühne steppen die Tänzgirls, Feuershows heizen die Stimmung auf Gut Mößlitz so richtig an, ein großes Spektakel für Groß und Klein. Förderverein Gut Mößlitz (FGM) e.V.
Kommentare
Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert.
Kommentar hinzufügen
Nur Mitgliedern ist das Kommentieren gestattet.
Bewertungen
Nur Mitglieder können Bewertungen abgeben.

Bitte einloggen oder registrieren.

Keine Bewertungen abgegeben.
Partnerseiten
Phone Publisher
Stream 0341 / 566810556
PhoneBox 0341 / 566810555
Über diese Nummern könnt ihr uns auch am Telefon hören und Eure Grüße aufsprechen
(bei vorhandener Festnetzflat sogar kostenlos)
Innovationen am Telefon
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Jetzt ein neues Passwort zuschicken lassen.
Shoutbox
Gästen ist das schreiben von Mitteilungen nicht erlaubt.


24. Januar 2016 14:56:01
Buchempfehlung des Newcomers Stefan Schmahl: [url]http://www.am
azon.de/Menschensk
inder-Ph%C3%A4nome
num-I-Stefan-Schma
hl/dp/3946308171/r
ef=sr_1_6?ie=UTF8&q
id=1452599246&sr=8-
6&keywords=stef

06. November 2015 19:09:27
Hier gilt es, für die Hela zu voten: http://www.radiob.
..?refresh=5

28. Oktober 2015 20:31:24
Schüler der Hela in Bitterfeld bewerben sich für ein Konzert mit Glasperlenspiel an ihrer Schule. Bitte votet http://www.radiob.
..ndarschule

22. Juni 2015 17:45:11
hab ich da was mal wieder verpasst Angry Angry wo bleibt meine Mucke heullllllllllllll.
warn ne geile Zeit muss ich schon sagen

21. Juni 2015 13:06:08
Wird schon weiter gehen Grin aber erst einmal Kraft schöpfen für neue Aufgaben Wink

Copyright © 2010 - 2014 by GoitzscheWelle
Design by PHPfusionStyle.com
Powered by PHP-Fusion copyright © 2002 - 2018 by Nick Jones.
Released as free software without warranties under GNU Affero GPL v3.