Navigation
Soziale Netzwerke
Benutzer Online
Gäste Online: 15
Mitglieder Online: 0


Registrierte Mitglieder: 144
Neustes Mitglied: BENATE

ABSAGE des Mitteldeutschen Championats- und Landgestütsturnier in Prussendorf
NewsPrussendorf (ts). Das Mitteldeutschen Championats- und Landgestütsturnier in Prussendorf vom 31. Mai bis zum 2. Juni wurde ersatzlos abgesagt. Turnierleiter und Landstallmeister Siegmund Hintsche: „Aufgrund von Unwetterwarnungen wie Gewitter und Starkregenfälle können wir die Sicherheit und Gesundheit für Pferde und Reiter nicht gewähren“, so ein sichtlich enttäuschter Chef des größten Pferdesportereignisses in ganz Mitteldeutschland. Der Deutsche Wetterdienst hatte mitgeteilt, das Unwetter mit ergiebigem Dauerregen für den Landkreis Anhalt-Bitterfeld zu erwarten sind. Im Verlauf des Donnerstagabends kommt von Osten gewittriger, schauerartig verstärkter und teils ergiebiger Dauerregen auf. Dabei sind innerhalb von zwölf Stunden Mengen zwischen 40 und 70 Liter je Quadratmeter möglich. Turnierleiter Siegmund Hintsche und Parcourschef Reinhard Brähne haben sich am Donnerstagvormittag noch einmal ein Bild von den zahlreichen Dressur- und Springplätzen gemacht, es scheint aussichtslos. Wo sonst von der historischen Parkanlage das saftigen Grün der Wiesen, umgeben von der Idylle zu genießen ist, sind nur noch Seenlandschaften und Schlamm übrig geblieben. Hintsche und Brähne erteilten einer Verlegung des Turniers eine klare Absage: "Die ganze Organisation müsste noch einmal von vorne beginnen. Das ist für uns nicht leistbar, zumal alle Qualifikationsdressuren und Springen für das Wochenende für die ganze Saison völlig durcheinander geraten würden, alle Reiter richten nach einem festen Jahresplan, keine Chance", so die beiden Verantwortlichen übereinstimmend. Alle Reit-, Dressur-, Spring-, Gelände- und Fahrpferdeprüfungen fallen ersatzlos aus, eine Anreise von Reiter, Pferden und Besucher ist deswegen zwecklos. Die Logistikwelle rollt schon, viele sind im Landgestüt schon angereist und jetzt müssen über 200 Reiter und die geplanten 500 Pferde, die starten sollten, wieder nachhause reisen bzw. die Verantwortlichen telefonieren jetzt rund um die Uhr, um alle auch Drumherum geplanten Höhepunkte abzusagen. Weitere Informationen unter www.landgestuet-sachsen-anhalt.de.

Kommentare
Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert.
Kommentar hinzufügen
Nur Mitgliedern ist das Kommentieren gestattet.
Bewertungen
Nur Mitglieder können Bewertungen abgeben.

Bitte einloggen oder registrieren.

Keine Bewertungen abgegeben.
Partnerseiten
Phone Publisher
Stream 0341 / 566810556
PhoneBox 0341 / 566810555
Über diese Nummern könnt ihr uns auch am Telefon hören und Eure Grüße aufsprechen
(bei vorhandener Festnetzflat sogar kostenlos)
Innovationen am Telefon
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Jetzt ein neues Passwort zuschicken lassen.
Shoutbox
Gästen ist das schreiben von Mitteilungen nicht erlaubt.


24. Januar 2016 14:56:01
Buchempfehlung des Newcomers Stefan Schmahl: [url]http://www.am
azon.de/Menschensk
inder-Ph%C3%A4nome
num-I-Stefan-Schma
hl/dp/3946308171/r
ef=sr_1_6?ie=UTF8&q
id=1452599246&sr=8-
6&keywords=stef

06. November 2015 19:09:27
Hier gilt es, für die Hela zu voten: http://www.radiob.
..?refresh=5

28. Oktober 2015 20:31:24
Schüler der Hela in Bitterfeld bewerben sich für ein Konzert mit Glasperlenspiel an ihrer Schule. Bitte votet http://www.radiob.
..ndarschule

22. Juni 2015 17:45:11
hab ich da was mal wieder verpasst Angry Angry wo bleibt meine Mucke heullllllllllllll.
warn ne geile Zeit muss ich schon sagen

21. Juni 2015 13:06:08
Wird schon weiter gehen Grin aber erst einmal Kraft schöpfen für neue Aufgaben Wink

Copyright © 2010 - 2014 by GoitzscheWelle
Design by PHPfusionStyle.com
Powered by PHP-Fusion copyright © 2002 - 2018 by Nick Jones.
Released as free software without warranties under GNU Affero GPL v3.