Navigation
Soziale Netzwerke
Benutzer Online
Gäste Online: 29
Mitglieder Online: 0


Registrierte Mitglieder: 144
Neustes Mitglied: BENATE

Sixers überzeugen beim 82:56-Erfolg gegen Berlin Baskets
NewsZurück aus der Kabine setzten die Arigbabu-Schützlinge ihr Distanzfeuerwerk fort. Fünf Treffer von jenseits des Perimeters fanden ihr Ziel, allerdings wurde dabei die Defense etwas vernachlässigt. Somit hatten die Hauptstädter die Möglichkeit, 14 Punkte aufzuholen. Dennoch ging es mit einem 33-Punkte-Polster für die Bitterfeld-Sandersdorf-Wolfener beim Stand von 63:30 in das Schlussviertel. Dort wachten die Berliner endlich auf und waren ebenso erfolgreich von der Dreierlinie wie zuvor die Sixers. Bei den Gastgebern bekamen alle Spieler reichlich Einsatzzeit, welche diese auch zu nutzen wussten. Kurz vor Spielende überraschte Ryan McLemore noch einmal mit einem tollen Dunk, nachdem Mathias Haut nach einem Fastbreak zupasste. Mit 82:56 siegten die BSW Sixers deutlich gegen den Tabellenletzten.
Stephen Arigbabu freute sich sichtlich über den Sieg, hat aber nicht nur Lob für sein Team übrig: „Die erste Halbzeit haben wir sehr konsequent und mit Konzentration gespielt. Mein Ziel war es, das Spiel mit der gleichen Intensität in der zweiten Halbzeit weiter zu spielen. Leider haben wir die Leistung in der zweiten Hälfte nicht bestätigen können. Wir müssen anfangen ein komplettes Spiel über auf hohem Niveau zu spielen. Gerade jetzt in den nächsten Wochen wird das gegen die stärkeren Teams nötig sein.“
Manager Maik Leuschner sieht das ähnlich: "Ich bin froh, dass wir das Spiel sehr früh entscheiden konnten. Allerdings müssen wir in 14 Tagen über die gesamte Spielzeit, vor allem in der Verteidigung, aggressiver agieren. Mit Oldenburg erwarten wir dann einen Gegner von ganz anderem Kaliber."
BSW Sixers: Montag (7), Fehse (11), Vogt (7), Haut (6), Anthony (20), S. Ahnsehl (16), Ramm (7), McLemore (8), St. Ahnsehl.
Berlin Baskets: Nishimura (3), Hillman (3), Hertel (3), Friedersdorff (12), Kamprath (2), Müller (2), Takei (11), Stehlmann (2), Beier (16), Baack (2), Beck.
Filmmitschnitt unter: www.rbw-online.de Dort fanden wir auch diesen Beitrag.

Kommentare
Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert.
Kommentar hinzufügen
Nur Mitgliedern ist das Kommentieren gestattet.
Bewertungen
Nur Mitglieder können Bewertungen abgeben.

Bitte einloggen oder registrieren.

Keine Bewertungen abgegeben.
Partnerseiten
Phone Publisher
Stream 0341 / 566810556
PhoneBox 0341 / 566810555
Über diese Nummern könnt ihr uns auch am Telefon hören und Eure Grüße aufsprechen
(bei vorhandener Festnetzflat sogar kostenlos)
Innovationen am Telefon
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Jetzt ein neues Passwort zuschicken lassen.
Shoutbox
Gästen ist das schreiben von Mitteilungen nicht erlaubt.


24. Januar 2016 14:56:01
Buchempfehlung des Newcomers Stefan Schmahl: [url]http://www.am
azon.de/Menschensk
inder-Ph%C3%A4nome
num-I-Stefan-Schma
hl/dp/3946308171/r
ef=sr_1_6?ie=UTF8&q
id=1452599246&sr=8-
6&keywords=stef

06. November 2015 19:09:27
Hier gilt es, für die Hela zu voten: http://www.radiob.
..?refresh=5

28. Oktober 2015 20:31:24
Schüler der Hela in Bitterfeld bewerben sich für ein Konzert mit Glasperlenspiel an ihrer Schule. Bitte votet http://www.radiob.
..ndarschule

22. Juni 2015 17:45:11
hab ich da was mal wieder verpasst Angry Angry wo bleibt meine Mucke heullllllllllllll.
warn ne geile Zeit muss ich schon sagen

21. Juni 2015 13:06:08
Wird schon weiter gehen Grin aber erst einmal Kraft schöpfen für neue Aufgaben Wink

Copyright © 2010 - 2014 by GoitzscheWelle
Design by PHPfusionStyle.com
Powered by PHP-Fusion copyright © 2002 - 2018 by Nick Jones.
Released as free software without warranties under GNU Affero GPL v3.