Navigation
Soziale Netzwerke
Benutzer Online
Gäste Online: 6
Mitglieder Online: 0


Registrierte Mitglieder: 144
Neustes Mitglied: BENATE

Prognostizierte Zugrichtung der radioaktiven Wolke von Fukushima (Japan) !
NewsBezogen auf einen Ausgangsort - hier Fukushima im Nordosten Japans - zeigen die Trajektorien den Weg, den ein modellhaftes Luftpaket und mit ihm Luftschadstoffe oder radioaktive Beimengungen in den nächsten Tagen voraussichtlich einschlägt. Die Trajektorien stellen eine gute Näherung für die zeitliche und räumliche Verlagerung einer möglichen radioaktiven Wolke dar und erlauben zumindest grobe Aussagen über die Gefährdung umliegender Regionen und Länder um den Unglücksreaktor.
Die Zahlen an den Trajektorien markieren jeweils den Ort, bis zu dem das Luftpaket nach der entsprechenden Anzahl an Tagen gelangen könnte.
Da auch die Höhe, bis in welche Schadstoffe am Unglücksort freigesetzt werden, eine Rolle spielt, stehen mehrere Trajektorien mit unterschiedlichen Ausgangsniveaus zur Verfügung (1000 hPa=Bodenniveau, 975 hPa=ca. 0,2 km, 950 hPa=ca. 0,4 km, 900 hPa=ca. 0,8 km, 850 hPa=ca. 1,5 km, 800 hPa=ca. 2 km, Höhe jeweils über Meeresniveau). Die unteren Diagramme geben Auskunft über die Höhenänderung des Luftpakets, wie also im Laufe der Zeit durch vertikale Bewegungsvorgänge in der Strömung eine vertikale Auslenkung erfolgt.
Gefahr für Europa ( Deutschland ) besteht dagegen in keinem Fall!

Selbst wenn tatsächlich große Mengen radioaktiven Materials austreten sollten, dürfte die Konzentration radioaktiver Partikel in der Luft - anders als nach dem Reaktorunglück von Tschernobyl - hierzulande in einer kaum messbaren Verdünnung eintreffen. Grund: Die Reste der möglichen Strahlenwolke würden auf ihrem langen Weg um den halben Erdball bis zu ihrer Ankunft bei uns in etwa zwei Wochen bereits sehr stark verweht und von Niederschlägen weitgehend ausgewaschen ankommen.
Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 25. März 2011 um 07:21 Uhr
gefunden auf: http://www.duessel-wetter.de Dort gibt es auch weitere Informationen.
Kommentare
Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert.
Kommentar hinzufügen
Nur Mitgliedern ist das Kommentieren gestattet.
Bewertungen
Nur Mitglieder können Bewertungen abgeben.

Bitte einloggen oder registrieren.

Keine Bewertungen abgegeben.
Partnerseiten
Phone Publisher
Stream 0341 / 566810556
PhoneBox 0341 / 566810555
Über diese Nummern könnt ihr uns auch am Telefon hören und Eure Grüße aufsprechen
(bei vorhandener Festnetzflat sogar kostenlos)
Innovationen am Telefon
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Jetzt ein neues Passwort zuschicken lassen.
Shoutbox
Gästen ist das schreiben von Mitteilungen nicht erlaubt.


24. Januar 2016 14:56:01
Buchempfehlung des Newcomers Stefan Schmahl: [url]http://www.am
azon.de/Menschensk
inder-Ph%C3%A4nome
num-I-Stefan-Schma
hl/dp/3946308171/r
ef=sr_1_6?ie=UTF8&q
id=1452599246&sr=8-
6&keywords=stef

06. November 2015 19:09:27
Hier gilt es, für die Hela zu voten: http://www.radiob.
..?refresh=5

28. Oktober 2015 20:31:24
Schüler der Hela in Bitterfeld bewerben sich für ein Konzert mit Glasperlenspiel an ihrer Schule. Bitte votet http://www.radiob.
..ndarschule

22. Juni 2015 17:45:11
hab ich da was mal wieder verpasst Angry Angry wo bleibt meine Mucke heullllllllllllll.
warn ne geile Zeit muss ich schon sagen

21. Juni 2015 13:06:08
Wird schon weiter gehen Grin aber erst einmal Kraft schöpfen für neue Aufgaben Wink

Copyright © 2010 - 2014 by GoitzscheWelle
Design by PHPfusionStyle.com
Powered by PHP-Fusion copyright © 2002 - 2018 by Nick Jones.
Released as free software without warranties under GNU Affero GPL v3.