Navigation
Soziale Netzwerke
Benutzer Online
Gäste Online: 22
Mitglieder Online: 0


Registrierte Mitglieder: 144
Neustes Mitglied: BENATE

Sixers dominieren gegen ASC 46 Göttingen und beenden Saison erfolgreich
NewsSdf. 17.04. / Das letzte Spiel der Saison verlief für die BSW Sixers überaus erfolgreich. Die Fahrt nach Göttingen war schon Taktik pur: aufgrund des Ferienbeginns in 12 Bundesländern wurde das Team in zwei Busse aufgeteilt und auf unterschiedlichen Routen zum Ziel geschickt. Somit hätten im Falle einer Verspätung trotzdem genug Spieler zur Verfügung gestanden. Rund 50 Fans begleiteten die Mannschaft mit zum Saisonfinale, ein Großteil von ihnen stand mit dem Reisebus im Stau und konnte erst Mitte des zweiten Viertels in der Halle sein. Zu diesem Zeitpunkt stand Mathias Haut an der Freiwurflinie und begrüßte die Fans und die sechs Trommler mit seinem Markenzeichen, den zwei erhobenen Händen die zwei Hörner symbolisieren. Spätestens ab diesem Zeitpunkt war es ein Heimspiel für die Bitterfeld-Sandersdorf-Wolfener.
Gleich im ersten Viertel überrannten die Gäste die Niedersachsen förmlich. Die Göttinger Zonenverteidigung nahmen die BSW-Spieler komplett auseinander und war deshalb chancenlos. Eröffnet wurde die Partie mit einem Dreier von Julio Anthony, es folgten zwei Korbleger von Ryan McLemore. Es lief einfach perfekt für die Sixers und so führten diese nach sechs gespielten Minuten bereits mit 22:3. Eine hohe Wurfquote stand nach dem ersten Viertel zu Buche, die Anzeigetafel zeigte 39:14. Danach kamen die Hausherren langsam in Tritt und punkteten kontinuierlich. Mitte des Spielabschnitts drehte dann Ryan McLemore auf und verbuchte sechs Punkte. Mit 58:30 ging es zur Halbzeitpause in die Kabine.
Nach dem Seitenwechsel wurde ein Distanzfeuerwerk auf beiden Seiten gezündet. Stefan Ahnsehl verbuchte vom Perimeter die ersten Punkte der zweiten Hälfte, Malte Herwig antwortete mit einem Korbleger. Insgesamt fünf Treffer von jenseits der 6,75-Meter netzten die Sixers in diesem Viertel ein, gleich drei Stück in Folge zur Viertelmitte. Mit 79:53 ging es in den Schlussabschnitt, der mittels zweier Bonuswürfe von Rolando Little eröffnet wurde. In der 36. Minute verbuchten Paul Münsinger und Jan Ramm Distanztreffer. Zwei Minuten vor Spielende kassierte Headcoach Stephen Arigbabu sein erstes Technisches Foul als Trainer, weil ein Göttinger Akteur etwas überhart auftrat und Arigbabu zum Schutz seiner Spieler aufs Parkett lief.
Sogar die Gastmannschaft und das Kampfgericht bescheinigten den Sixers die beste Leistung, die ein Gästeteam in dieser Saison beim ASC abgeliefert hat. Nach Spielende brach eine regelrechte Party zwischen der Mannschaft und den Sixers-Fans los. Als Dank für die Unterstützung schenkte das Arigbabu-Team den treuen Anhängern die Trikots, Rolando Little gab sogar seine Schuhe weg.
„Die Mannschaft hat sich mit diesem Sieg gebührend aus dieser Saison und von ihren Fans verabschiedet“, sagt Manager Maik Leuschner stolz nach dem Spiel.
BSW Sixers: Montag (13), St. Ahnsehl (5), Fehse (9), Vogt (6), Haut (10), Little (8), Anthony (13), Sa. Ahnsehl (13), Münsinger (3), Ramm (5), McLemore (13), Juniku.
ASC 46 Göttingen: van Horn (3), Köhler (3), Herwig (8), Mulic (15), Hartmann (4), Ozbas (9), Rosenberg (21), Pötig (7), Onwuegbuze
gefunden auf www.bsw-sixers.de
Wir gratulieren den Sixers zu ihrem Erfolg am Saisonende und sind natürlich in der nächsten Saison wieder dabei.
Kommentare
Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert.
Kommentar hinzufügen
Nur Mitgliedern ist das Kommentieren gestattet.
Bewertungen
Nur Mitglieder können Bewertungen abgeben.

Bitte einloggen oder registrieren.

Keine Bewertungen abgegeben.
Partnerseiten
Phone Publisher
Stream 0341 / 566810556
PhoneBox 0341 / 566810555
Über diese Nummern könnt ihr uns auch am Telefon hören und Eure Grüße aufsprechen
(bei vorhandener Festnetzflat sogar kostenlos)
Innovationen am Telefon
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Jetzt ein neues Passwort zuschicken lassen.
Shoutbox
Gästen ist das schreiben von Mitteilungen nicht erlaubt.


24. Januar 2016 14:56:01
Buchempfehlung des Newcomers Stefan Schmahl: [url]http://www.am
azon.de/Menschensk
inder-Ph%C3%A4nome
num-I-Stefan-Schma
hl/dp/3946308171/r
ef=sr_1_6?ie=UTF8&q
id=1452599246&sr=8-
6&keywords=stef

06. November 2015 19:09:27
Hier gilt es, für die Hela zu voten: http://www.radiob.
..?refresh=5

28. Oktober 2015 20:31:24
Schüler der Hela in Bitterfeld bewerben sich für ein Konzert mit Glasperlenspiel an ihrer Schule. Bitte votet http://www.radiob.
..ndarschule

22. Juni 2015 17:45:11
hab ich da was mal wieder verpasst Angry Angry wo bleibt meine Mucke heullllllllllllll.
warn ne geile Zeit muss ich schon sagen

21. Juni 2015 13:06:08
Wird schon weiter gehen Grin aber erst einmal Kraft schöpfen für neue Aufgaben Wink

Copyright © 2010 - 2014 by GoitzscheWelle
Design by PHPfusionStyle.com
Powered by PHP-Fusion copyright © 2002 - 2018 by Nick Jones.
Released as free software without warranties under GNU Affero GPL v3.